BioSkop unterstützen! Kontakt Über uns

Bild: Wolfgang Linder

Wolfgang Linder

Jurist, stv. bremischer Datenschutzbeauftragter im Ruhestand, heute aktiv im Komitee für Grundrechte und Demokratie und in der Aktion Stoppt die E-Card, Bremen

»Big Data droht die letzten Reservate von Privatsphäre abzuräumen. E-Card und Nationale Kohorte sind Beispiele dafür. Kritische Stimmen gegen profit- und technikorientierte Gesundheitsökonomie haben es schwer, in den Medien zur Geltung zu kommen. BioSkop ist eine rühmliche Ausnahme.«

Unterstützen auch Sie BioSkop > BITTE JETZT!




  • Abonnieren!

BIOSKOP erscheint seit 1998 mit vier Ausgaben pro Jahr. Die Zeitschrift ist unabhängig – und das soll auch so bleiben. Finanziert werden Recherchen und Redaktionsarbeit durch Abonnements und Spenden; öffentliche oder sonstige Fördermittel stehen den gemeinnützigen HerausgeberInnen nicht zur Verfügung, Gelder aus der Pharma- und Medizindustrie nimmt BIOSKOP nicht an.

Sie haben die Möglichkeit, unsere sorgfältigen Recherchen finanziell zu unterstützen

  • per Abonnement (Abogebühr im Jahr 25 Euro für Einzelpersonen, 50 Euro für Institutionen)
  • per Förderabonnement (Sie bestimmen Ihre persönliche Abogebühr)

Für Ihr Abonnement drucken Sie bitte das Bestellformular aus. Kreuzen Sie Ihre Wünsche an und senden sie Ihre Bestellung an: BioSkop e.V., Bochumer Landstr. 144a, 45276 Essen.